Partner werden
Familien-unternehmen mit Herz
01
05

Gabriele Seiwert

Die leidenschaftliche Unternehmerin und Mutter von zwei Töchtern wird besonders für ihren starken Willen und ihre Menschlichkeit geschätzt. Aufgrund ihres außerordentlichen Erfolgs und ihrer „I eat `No´ for breakfast“ Mentalität, wurde ihr der Spitzname „The Machine“ verliehen. Gabriele liebt die Natur und ihren kleinen Rauhaardackel Oscar, der bei ELÉ Atelier die wichtigste Position im Unternehmen bekleidet - die des Feelgood Managers. Durch die gemeinsame Gründung mit ihrer Tochter Sabrina stehen zwei starke Persönlichkeiten mit viel Herz an der Spitze von ELÉ Atelier.

Video ansehen
02
05

Sabrina Seiwert

Die Leidenschaft für Kosmetik und Design wurde der studierten Wirtschaftswissenschaftlerin früh in die Wiege gelegt. Sabrina liebt es, eine Symbiose aus Mehrwert und Schönheit zu erschaffen. Durch Ihre Verbundenheit zur Natur liegen ihr vor allem Themen wie Nachhaltigkeit und Handwerk am Herzen. Nachdem Sabrina bereits während ihres Studiums ihr erstes erfolgreiches Unternehmen gründete, vertiefte sie ihr Wissen durch berufliche Stationen bei u.a. LVMH & Louis Vuitton. Mit ELÉ Atelier vereint die passionierte Unternehmerin Ihre Leidenschaft für Produktentwicklung, Design und Wirtschaft.

Video ansehen
03
05

Die ELÉ Atelier GmbH ist ein Familienunternehmen und wurde 2020 durch das Mutter-Tochter Duo Gabriele Seiwert und Sabrina Seiwert gegründet. Angetrieben wurde die Idee von der Erkenntnis, dass neue wissenschaftliche Wirkweisen einen bedeutenden Unterschied in der Hautpflege machen können. Hinzukommend verfolgen die Gründerinnen den Ansatz, Produkte vollkommen ohne belastende Stoffe zu entwickeln. Die Marke ELÉ Atelier steht dafür, Hautpflege neu zu denken. Schonend, nachhaltig und menschlich. Sabrina Seiwert: „Uns war es von Anfang an wichtig, Produkte zu entwickeln, die kompromisslos unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden. Nur so können wir mit einem guten Gewissen unsere ELÉ Atelier PartnerInnen in den Markt gehen lassen.“

Gabriele Seiwert: „Ich glaube nach wie vor, dass Ehrlichkeit, ein verantwortungsvolles Miteinander und Vorleben jeden in seiner Karriere nachhaltig stärken. Wir erschaffen mit ELÉ Atelier eine wirkliche Basis für Wachstum.“

04
05

Soziale Verantwortung - Getrieben von einer Idee

Von Beginn an sind Sabrina und Gabriele Seiwert angetrieben von dem Gedanken, ein Sozialunternehmen zu gründen. Dabei basiert diese Idee nicht auf einem biographischen Zufall oder einer direkten persönlichen Betroffenheit. Vielmehr werden die Gründerinnen von dem Grundgedanken geleitet, dass wir nur in der Gemeinschaft wirklich großes Erreichen. ELÉ Atelier steht als Familie & Familienunternehmen für einen starken Zusammenhalt. Mit jedem Kauf von ELÉ Atelier Produkten unterstützen wir gemeinsam Kinder die auf Hilfe angewiesen sind. Werde Teil der ELÉ Cares Mission.

Gründerin Gabriele Seiwert äußert sich zu dieser Entscheidung so: „Als meine beiden Töchter noch klein waren, habe ich das Konzept von SOS Kinderdörfern kennenlernen dürfen. Mich hat von Beginn an sehr berührt, dass Kinder, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrem bisherigen Lebensumfeld sein können, hier ein neues Zuhause finden. „Zuhause“ bedeutet für mich Geborgenheit, Familienrückhalt, Sicherheit, Förderung und sich niemals alleine zu fühlen. Insbesondere die zum Teil schwer traumatisierten Kinder, werden hier von wunderbaren Menschen und von einer Familiengemeinschaft aufgefangen und bekommen so eine Chance auf einen Neustart in ein glückliches Leben. Das Wohl und das Glück der Kinder dürfen wir nicht dem Zufall überlassen, welcher entscheidet, in welche Familie man hineingeboren wird. Wir müssen es selbst in die Hand nehmen. Daher haben wir uns entschieden, regional zu beginnen und das SOS-Kinderdorf Düsseldorf und dessen großartige Projekte aktiv mit einem Teil der Einnahmen der ELÉ Atelier GmbH und darüber hinaus, gezielt zu unterstützen.“

05
05